Genetische Transformation

Sich anzuziehen fiel ihm ebenso schwer wie er es als unnötig empfand, seine Muskeln schrumpften zusehends wie gewollt und erwartet, sein Fleisch begann sich zu Gelees zu verflüchtigen, ein Glibbertank  in dem die allernötigsten Organe schwammen.

Die im Übrigen auch bald den Weg aller Wege gehen würde, heiliges THC fipste er sich zu, wie klein mein Herz und meine Leber schon sind, und die Lungen, es ist echt schräg, auch nach all den Transformationen davor.

Unästhetisch, bleich und an vielen Stellen nahezu durchsichtig, aber auch noch sehr menschlich,  in dieser

Phase des Umbaus

wurde allgemein empfohlen sich nicht allzu sehr auf Details zu fokussieren, es ist ein Stadium in dem sich viele den vollständigen betreuten Traumschlaf gönnen, aber diese Vorteile waren ihm zu teuer erkauft und am Schwarzmarkt von Last Haven ohnehin unzuverlässig.  

Es könnte durchaus passieren als Fastfood zu enden, wobei der ewige Traum ja möglicherweise schon stattfand wie er in einem Anflug von Sarkasmus zugeben musste.

Aber langsam kamen ihm Zweifel das es wirklich so empfehlenswert war wie Tryall vorschlug, vielleicht war er von dem Philosophenbot lediglich getrollt worden als er im Vorjahr eine etwas weniger  achtsame Lebensweise gepflegt und sich mehr dem White Trash und seinen ewigen Widerlichkeiten hingegeben hatte.

Immer im Dienste der Recherche selbstverständlich.

Die Follower seines Shapeshifter Blogs gierten nach dem Besonderen.

Die Albinos beherrschten die Darklands und manchmal ladet es zum Schmunzeln ein ihre Schneeflockenkörper in allen Formen nicht Farben durch die düsteren Abgründe dieser riesigen Freizone wandeln, schweben, fliegen, was auch immer zu sehen.

Vielleicht ist es die Zurschaustellung von gleichgültigem Mut, von einem die eigenen Skills genießendem zynischen Lächeln, einem Seht her da, wir verstecken uns nicht, wir leuchten im Dunkel. Wir sind die absolut kranke, böse Freude und nehmen einfach nur ernst was niemand zu Ende zu denken wagt.

Immer im Dienste der Recherche selbstverständlich.

Zu einem Octopus zu shiften war selbst in diesen Kalenderlosen Tagen noch eine Seltenheit. Forschung ist ein bisschen verblutet meinte Kitten Core immer wenn es darum ging was man noch Ehren könnte, welchen Prinzipien Sinn machen würde zu folgen, aber das ist nur eine der vielen Memoiren die sich in ihm wie Echos aus tausend Leben zu einem Flächenbrand des Daseins multiplizieren, er holte sich seine Fassung zurück.’

Sein vorporgrammiertes kurzes Erwachen diente lediglich dem Zweck den Shift zu dokumentieren und nach dem Rechten und Linken zu sehen, und dem Oben und Unten schmunzelte er, hier in seinem Tiny Home 864 Meter unter dem Meeresspiegel, in einer Kolonie ähnlicher kleiner Life Bubbles aus dem Great Printer Garden.

Er bewunderte die Perfektion des Designers, unter Widrigsten Umständen solche Schönheit und Klarheit unter Berücksichtigung aller nötigen Funktionen geschaffen zu haben. Aber das ist dennoch alles Improvisation mahnte er sich.

Der größte Teil der

Darkland

lag am, im Meer und vor allem unter dem Meer, Last Haven, dieser Moloch da draußen, in dem sich zusammenrottet was nicht SO leben möchte, manche denken alles wäre eine grausame dysotopische Satire aus dem frühen dritten Jahrtausend der Homo Sapiens.

Aber wann immer man dieser Diskussion länger folgte endete es in allgemeinem Gelächter, zwischen wirr und ernsthaft amüsiert. Es war einfach so, das man es nicht wissen konnte, bei allem Wissen blieb eine Unschärferelation des Minds und seiner von ihm gestalteten Realitäten.

Auch den blinden Fleck bekam man einfach nicht in den Griff. Allen Fort-Schritten zum Trotz. Und natürlich waren es Fort Schritte, man musste sich die Möglichkeiten in Jahrtausenden denken um all das zu verstehen was möglicherweise war und ist und werden wird und wo man sich darin einzuordnen bereit, unvorbestimmt.

Viele hatten völlig andere Ansätze gewählt als er, Kitten Core, Bunny Alone oder DR.DAVE.

Ihre kleine Kommune wurde nur aufgrund ihrer recht gelungenen und manchmal auch bewunderten Skills mit all dem umzugehen geduldet, selbst die White Trash Army hatte sich nicht für seine Undercover Story gerächt, bisher zumindest nicht. Aber wie kann man da schon sicher sein, vielleicht machte ihn die Tiefe langsam paranoid und es war Zeit aufzutauchen.

Unsinn, du bist bald ein Octopus Baby, er hätte hysterisch gelacht wenn das in Comicblasen nicht etwas banal wäre.

Das gefährlichste das ihm in dieser Shift Situation passieren konnte war von einer anderen Reality verschluckt zu werden oder samt seiner Kugel aus nicht vorhandenen Gründen destructed by Fun, aber dafür gab es das eine oder andere rudimentäre Sicherheitssystem. Ihm erschien gefährlicher seine News und Messages abzurufen. Auch als Loner und Individual lebt es sich nicht deutlich besser denn als Ant oder Robot oder Triber.

Die Eiermilchlegende Wollsau hatte irgendwann mal wer wirklich zusammen gebastelt im Labor, sie sah seltsam aus. Und benahm sich ncoh viel merkwürdiger als ein Albino Indian auf Shaolin.

Wobei

S.H.A.O.L.I.N

mit zum Alllerallerbesten gehörte das er jemals gedopt hatte.

Inzestiöse Schwester der zerbrochenen Porzellankiste!!!

Das war mal wirklich was gewesen, das man bewahrte, in der Cloud seieer Selbst. Es ist so schön beliebig Erinnerungen zu löschen, zu erschaffen, zu designen, was auch immer man möchte gewesen zu werden.

Das Down to Earth Programm der GREEN EDEN PARTY in allen Ehren, aber es gab zu viele Verbote. Zu viel Rules, die allgemein vorherrschende Thesis war aber inzwischen das man seit der Gottwerdung Leben nicht benötigte weil man Multiversen nach Belieben coden konnte.  

PAPA LEGBA lud ihn zu den Elections of the SEVEN TRIBES, den Hauptströmungen von last Haven, die es geschafft hatten eine kritische Masse zu bilden mit der es sich nach Ansicht der AI lohnte zu kommunizieren und interagieren um zu verhindern das ein Vorwitziger Anführer einfach den Stöpsel zog.  

Sein Sichtfeld war schon ziemlich bizarr, es schienen so manche Sinne auf Anschlag zu sein, vor allem Empahtie und Hautsinn. In der Gebrauchsanleitung war immer alles etwa schön geredet, verdammte Marketer, also die werden in keiner möglichen Welt und Realität wirklich gemocht außer in denen die sich selbst zurecht schnitzen.

Und auch hier erweist sich die Janusköpfigkeit jeder Aussage in einem unendlichen Escher-Raum der Zufälligkeit. Er liebte nichts mehr an den Incoming Messages als das was sein vorherrschender Filter gerade als Spam klassifizierte.  

Seiner keineswegs bescheidenen Ansicht nach kam dies dem blinden Fleck am Nähsten. Und die Now Spams von Nowtime hatten es tastächlich in sich.

Dagegen war Shapeshifting ein Kindergeburtstag.

Subscribe to get notified of the latest Zodiac updates.

- Advertisement -

Explore

Up Next

The Time I Almost Broke my Shelf Trying to Repair it

Whenever you start a hunt to get cheap art supplies, you need to be ready for anything, and that means anything. With this in...

Spending Too Much Time on your Smartphone Daily

Whenever you start a hunt to get cheap art supplies, you need to be ready for anything, and that means anything. With this in...

Discover

Other Articles

The Time I Almost Broke my Shelf Trying to Repair it

Whenever you start a hunt to get cheap art supplies, you need to be ready for anything, and that means anything. With this in...

Spending Too Much Time on your Smartphone Daily

Whenever you start a hunt to get cheap art supplies, you need to be ready for anything, and that means anything. With this in...

My Thoughts on Smoking and Why I will Never Do it

Whenever you start a hunt to get cheap art supplies, you need to be ready for anything, and that means anything. With this in...